Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

moby.cards – Webseite und System (Cards)
Stand: 18.5.2018

Datenschutzerklärung

moby.cards ist ein Service von AttractSoft GmbH & Ingenieurbüro Hans Protschka UG.
Die Datenschutzerklärung basiert auf Verordnungen der DSGVO und des BDSG (neu) mit Stand Mai 2018. Sie ist über folgenden Link aufrufbar: www.moby.cards/datenschutzerklaerung

1. Anwendungsbereich

Die Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der von uns auf unserer Homepage www.moby.cards angebotenen Dienstleistungen.
Wir erheben, verwenden und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus-schließlich im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

2. Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten und deren Löschung

Wir erheben, verwenden und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn die-se für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses über die Erbringung der von uns angebotenen Dienste notwendig sind.
Die Daten werden unverzüglich gelöscht, wenn sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Eine Löschung erhobener Daten erfolgt lediglich dann nicht, wenn die erhobenen Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht ge-löscht werden dürfen. In diesem Fall werden die Daten gesperrt.
Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung werden nachfolgend erläutert.

3. Allgemeine Angaben zur Webseite

3.1. Nutzungsverhalten, IP-Adresse

Wir verwenden und verarbeiten Daten über das Nutzungsverhalten, wie z.B. die IP-Adresse, das Datum der Abfrage, Daten zum Nutzungsverhalten auf der Seite, den Standort der Abfrage.

3.2. Optimierung der Angebote, Cookies

Zur Erhebung der Daten über das Nutzungsverhalten und zur Optimierung der von uns angebotenen Dienste setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie das Speichern von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren oder vorher nach Ihrem Einverständnis gefragt werden. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers.

3.3. Bestellen im Shop, registrieren

Kunden können im Shop moby.cards-Produkte bestellen. Dazu müssen sie sich registrieren. Folgende Angaben werden erhoben: – Name – Anschrift – Telefonnummer – Email-Adresse.

3.4. Wir versenden Newsletter

An Partner und Interessenten versenden wir Newsletter. Die dazu erforderlichen Daten erhalten wir von den Adressaten (z.B. auf Messen oder Veranstaltungen durch Tausch/Übergabe der Visitenkarten) oder über durch Partner bereitgestellte Partnerlisten. Der Empfang von Newslettern kann von den Empfängern jederzeit gekündigt wer-den.

3.5. Kontaktaufnahme, Kontaktformular

Zur einfachen Kontaktaufnahme stellen wir ein Kontaktformular bereit, in dem fol-gende persönliche Angaben zu machen sind: – Name – Email-Adresse.

3.6. Blogs

In Blogs berichten wir vor allem über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von moby.cards. Teilweise auch mit persönlichen Angaben nach Einwilligung der angegeben Personen.

4. Allgemeine Angaben zur Card

4.1 Plattform, Card und Zugang

Um eine Card zu erstellen benötigt man den Zugang zur moby.cards-Plattform. Die Plattform ist ein Content-Managementsystem (CMS) in dem die Daten der Card gespeichert werden. Bei diesen Daten kann es sich um Videos, Bilder, Audios, Texte, Handzeichnungen, Dateien handeln. Diese Daten werden von den Nutzern über einen Editor selbst eingegeben/hochgeladen und im CMS verwaltet.
Der Zugang zur moby.cards-Plattform ist „personenbezogen“ und erfolgt über eine Internetadresse (URL). Der „Personenbezug“ erfolgt durch einen Code, der für jede Card unterschiedlich ist. Weiteres dazu siehe Webseite www.moby.cards.

4.2 Editor und Registrierung

Nach dem Zugang zur Card kann im Card-Editor die Card erstellt werden. Dabei er-folgt während der ersten Editor-Sitzung eine Registrierungsabfrage, deren Beant-wortung zwingend erforderlich ist. Erst danach ist der Nutzer der Eigentümer der Card und kann sie beliebig editieren. Die Registrierungsangaben sind: – Email-Adresse (Nutzer erhält eine Registrierungs-Email) – Passwort, vom Nutzer selbst wählbar.

4.3 Nutzerkonto

Mit der Registrierung wird dem Nutzer ein Nutzerkonto eingerichtet. In diesem Konto werden alle Cards geführt und verwaltet, die den Registrierungsdaten zuge-ordnet werden.

4.4 Eigner, Haftung und Löschung der Daten.

Jeder Nutzer ist Eigner der Daten der von ihm in seinem Nutzerkonto geführten Cards und deren Daten. Er haftet auch für deren Inhalte.
Der Nutzer kann jederzeit die Cards und somit dessen Daten löschen.

4.5 Einwilligung für Kinder in der Informationsgesellschaft

Mit moby.cards wenden wir uns nicht direkt an Kinder. Es gelten folgende Vorgaben: – Nutzer müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben – Oder Einwilligung der Eltern – Artikel 8 DSGVO

5. Datenschutzbeauftragter
Gemäß § 37 der DSGVO und § 38 des BDSG (neu) ist kein Datenschutzbeauftrag-ter erforderlich.

6. Verbindung zu Soziale Medien

6.1 Webseite

Auf der Webseite werden folgende Links zu sozialen Medien angeboten:
– https://www.facebook.com/Moby.cards1
– https://plus.google.com/+MobyCards
– https://www.pinterest.de/mobycards/

6.2 Card

Die Registrierung einer Card kann vom Nutzer auch über seinen Zugang zu sozialen Medien erfolgen. Folgende sind möglich:
– Facebook
– Google +

7. Genutzte Analysetools

Wir erheben, verwenden und verarbeiten Daten über das Nutzungsverhalten, wie z.B. die IP-Adresse, das Datum der Abfrage, Daten zum Nutzungsverhalten auf der Seite, den Standort der Abfrage. Dazu verwenden wir folgendes Analysetool:
Google Analytics

8. Schalten von Internetwerbung

Für das Schalten von Werbung über das Internet nutzen wir folgende Dienste:
– Facebook
– Google +
– YouTube
– Instagram
– Pinterest
– Amazon
– Telegram

9. Online Marketing

Für unser Online Marketing nutzen wir keine Dienste von Dienste- / Drittanbietern.

10. Personenbezogene Plug-Ins

Für das Management unserer Webseite setzen wir folgende Plug-Ins ein, die perso-nenbezogene Daten verarbeiten:
– WooComerce (WordPress Plugin für Online Shop)

11. Abwicklung von Zahlungen

Zur Abwicklung von Zahlungen nutzen wir die Dienste folgender Zahlungsanbieter:
– PayPal
– SOFORT

12. Nutzung sonstiger Dienste

Neben den zuvor genannten Diensten nutzen wir folgende Dienste, die personen-bezogene Daten verarbeiten:
– Amazon Premium

13. White Label

Unternehmen, die eine White Label Lösung von moby.cards nutzen, erhalten selbige Daten, wie moby.cards selbst. Für alle Partner abhängigen Informationen, wie Werbung und Verlinkungen, haftet alleine der White Label Partner.

14. Cookies

moby.cards verwendet auf der Webseite Cookies.

15. Widerruf einer Einwilligung

Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an:

moby.cards Schauenburgerstraße 116 24118 Kiel
Email: privacy@moby.cards

16. Auskünfte

Wir erteilen Ihnen auf Verlangen gern Auskunft über die zu Ihrer Person gespei-cherten Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an:
moby.cards Schauenburgerstraße 116 24118 Kiel
Email: support@moby.cards

17. Erklärung

Wir haben diese Datenschutzerklärung nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sollten Sie dennoch Fehler feststellen oder sich in Ihren Rechten eingeschränkt füh-len, wenden Sie sich bitte an:
moby.cards Schauenburgerstraße 116 24118 Kiel
Email: privacy@moby.cards